Willkommen auf barrakuda-kat.de


Die Barrakuda
Ein 45 Fuss Katamaran vom Designer J. R. Macalpine-Downie.
Ein – Apache 45 – hier in einer Festkiel Version.

Ein guter sehr stabiler und sicherer Fahrtenkatamaran:

Name: Barrakuda
Registration Number: 029112
Call Sign: DG2593 BARRAKUDA
Hull Type: Catamaran Twin Cbrd.
Rig Type: Masthead Sloop
LOA: 45.00 Fuss / 13,60 Meter
LWL: 41.00 / 12,50
Beam: 19.50 / 5,94
Draft: 4.25 / 1,20

 

Displacement: 10.300 Kg
Builder: Sail Craft Ltd. (UK)
Built: 1973
Masthöhe: 15.30 üW
Maschinen 2 * Yanmar 3GM30 / 27 PS
Antrieb Saildrive SD 20 / Folting Gori 16*12
Radar Raymarine RLC 70 Plus
Autopilot Raymarine SP30 with Gyro
Kabinen 4 * doppelt
Toiletten 2 * / 1 *Bad mit Dusche und Toilette

 

More about :                     J.R. (Rod) Macalpine-Downie


Die Barrakuda von oben aus 15 Meter Höhe im Hafen von Trizonia 2017.

Sie hat schon einiges von der Welt gesehen. Ihre Vorbesitzer waren und sind recht bekannte Menschen die sich viel mit dem Bau von Katamaranen beschäftigt haben: Die Familie Pieske.

Und nicht genug das Sie hier einen sehr fähigen Umbau geleistet haben, Sie haben sich auch noch ein ziemlich identisches Boot gebaut. Die Barrakuda2 ! Etwas zu groß für mich und so wie der Apache der große Bruder des Comanchee zu sein scheint eine nochmal vergrößerte Kopie des Ganzen.


Michel begleitet mich auf den Weg in die Marina in Lefkas… 2016

Seid gut 10 Jahren ist die Barrakuda in meinem Besitz. Erworben habe ich Sie in der Türkei von dort aus als erste große Probefahrt rüber nach Symie in Griechenland .. das alles am 30.12.2008 ein Tag vor Sylvester.. weil dort die Alkoholiga preiswerter waren …

Von dort ging es über einige kleine Inseln bis nach Leros wo die Barrakuda erst einmal fit gemacht wurde…

Henry am Ruder <- HenryPhilip am Netz<- Philip
Florin am GFK<- Florin Jan in Leros <- Jan

Fotos folgen .. hoffe ich finde die alten Dinge noch 🙂

Von dort aus ging es weiter um die Pelepones herum mit Segelriss und Aufenhalt in Kalamata wo die tolle Segelmacherin Lucy Jordan mir mein Segel reparierte und mich dann noch begleitete bis nach Messalonghi …

Messalonghi Hafen Messalonghi
Kanal von Messalonghi

Ein Jahr später habe ich dann die Barrakuda nach Trizonia verlegt wo Sie gute 5 Jahre einen Hafen gefunden hatte ….
Trizonia
Trizonia
N Uso
Zur Zeit liegt die Barrakuda in Nea Peramos….
wir sind 2018 in 6 Wochen einmal um halb Griechenland gesegelt. Mit Windstärken bis 54 Knt. aber die Barrakuda hat alles gut überstanden.. unsere Nerven eher weniger.

Wir hatten 10,148 Besucher 🙂